Oktober 2017

Fr. 20. Oktober 2017 19.30 Uhr, Comoedienhaus Wilhelmsbad
Lutz Hübner FRAU MÜLLER MUSS WEGmehr

November2017

Fr 17.11.2017 20:00 Uhr, Die Katakombe
nach Edgar Wallace Der schwarze Abtmehr
Sa 18.11.2017 20:00 Uhr, Die Katakombe
nach Edgar Wallace Der schwarze Abtmehr

Dezember 2017

Fr. 1. Dezember 2017 20.30 Uhr, Kellertheater Frankfurt
Lutz Hübner FRAU MÜLLER MUSS WEGmehr
Sa 2. Dezember 2017 20.30 Uhr, Kellertheater Frankfurt
Lutz Hübner FRAU MÜLLER MUSS WEGmehr

Lutz Hübner

Geisterfahrer

Ein Schauspiel in 12 Bildern

Im Speckgürtel von Hannover steht das Haus dreier Familien. Sie feiern miteinander, sie lieben, sie streiten und sie helfen sich gegenseitig. Neu sind die Übersetzerin Miriam und der Deutschlehrer Johannes, die ihre Träume vom warmen Süden aufgaben für die Sicherheit ihrer Muttersprache. Alteingesessen sind Gaby und Pitt, sie freiberufliche und in der DDR aufgewachsene Psychologin und er Musiklehrer, der, statt Freejazz zu spielen, für den eigenen Lebensunterhalt Kinder mit Akkorden und Tonleitern unterhält. Und da sind die Vollblutmutti Silke und der Rotarier Harald, die es eigentlich geschafft haben, mit zwei pubertierenden Kindern und einem Chefarztgehalt. Alles gut möchte man meinen. Und die zuletzt Eingezogenen nähren die Hoffnung, es könnte wieder so werden, wie vor einer Geisterfahrt ...

Fotogalerie

Der in Berlin lebende  Schauspieler, Regisseur und Dramatiker Lutz Hübner wurde 1964 in Heilbronn geboren. Stücke wie „Gretchen 89 ff.“, „Creeps“, oder „Frau Müller muss weg“ machen Lutz Hübner zu einem der meistgespielten Gegenwartsdramatiker auf deutschen Bühnen. 2005 wurde sein Stück „Hotel Paradiso“ zum Berliner Theatertreffen eingeladen.

Darsteller: Linda Ederberg, Sandra Fuhr, Jens Keckstein, André Nieth,  Reinhard Scharfschwerdt, Sandra Witteck

Inszenierung: Lars-Th. Heine

Premiere:
19. Mai 2012, 19:00 Uhr

Weitere Aufführungen:
20. Mai 2012, 17:00 Uhr
08. Juni 2012, 20:00 Uhr
10. Juni 2012, 17:00 Uhr

alle in der Interkulturelle Bühne

Interkulturelle Bühne
Alt Bornheim 32, Frankfurt a. M.
Kartenvorbestellung: 069 / 46003741
web: Interkulturelle Bühne
Eintritt: 12 Euro/10 Euro (ermäßigt)

Weitere Infos

Den Flyer zum Stück gibt es hier als PDF zum Download.

Musik zum Stück

COCONUT MILK SHAKE (prelude 0-1)

SALAD 1 BEEF 10 (interlude 2-3)